Warnte der Erfinder der PCR, dass der Test keine Infektion oder Krankheit genau nachweisen kann?


1996 interviewte Dr. Gary Null den Erfinder des PCR-Tests, den Bichemiker und Nobelpreisträger für Chemie, Dr. Kary Banks Mullis, der im August 2019, wenige Monate vor Beginn der Covid-19-Gesundheitskrise, im Alter von 74 Jahren an „Komplikationen einer Lungenentzündung“ starb.

In dem Interview erklärte Dr. Mullis, dass mit PCR-Tests keine Infektion oder Krankheit genau diagnostiziert werden kann. Er sprach auch über Dr. Fauci und das medizinische und wissenschaftliche Establishment.

Nachstehend finden Sie das vollständige Interview.