Scheint das Worst-Case-Szenario wahr zu werden?


Blank vaccine to contain medicine and help restore the medical health of patients. A syringe is included for use in injections. Probable image for the COVID-19 vaccine.

Anthony Fauci sagte diese Woche, dass die nasalen Titer bei geimpften und ungeimpften Personen gleich sind. Ein Titer ist eine Zahl, die die Menge der Antikörper angibt.

mRNA-Impfstofftechnologie

NBC News schrieb unter Berufung auf einen anonymen Regierungsbeamten, dass die Titer bei geimpften Personen sogar höher sind als bei ungeimpften Personen.

„Das ist genau das, was man bei einer Antikörper-vermittelten Verstärkung der Infektion erwarten würde“, sagte Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Impfstofftechnologie, in Bannons War Room. Was ist damit gemeint? Durch den Impfstoff wird das Virus ansteckender und vermehrt sich schneller.

Davor haben die Impfforscher von Anfang an gewarnt

„Das ist der schlimmste Albtraum der Impfgegner“, sagte Malone. Er wies darauf hin, dass dies schon einmal geschehen sei. So starben beispielsweise während der Impfkampagne gegen das Respiratory-Syncytial-Virus in den 1960er Jahren mehr geimpfte als ungeimpfte Kinder. Dies geschah auch bei der Dengue-Impfung und praktisch jedem anderen jemals durchgeführten Impfprogramm gegen Coronaviren.

„Davor haben Impfgegner wie ich von Anfang an gewarnt“, sagte er.

Malone fuhr fort, dass Dr. Fauci lügt und dass die Regierung vertuscht, was hier geschieht. „Ich will nicht alarmistisch klingen, aber es sieht so aus, als ob das Worst-Case-Szenario eintreten wird“, sagte er.

Impfkampagne soll eingestellt werden

Außerdem möchte er klarstellen:

„Die auftretenden Mutationen werden höchstwahrscheinlich von geimpften Menschen verursacht, nicht von ungeimpften“.

Wenn eine Antikörper-vermittelte Verstärkung der Infektion nachgewiesen wird, sollte die Impfkampagne abgebrochen werden, betonte Malone.