Wer ist Prof. Dolores Cahill?


Prof. Dolores Cahill ist eine irische Molekularbiologin und Immunologin, aber auch Erfinderin, Gründerin und Gesellschafterin von Unternehmen. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Hochdurchsatz-Protein- und Antikörperanalytik sowie in vielen anderen Bereichen. Sie ist Inhaberin mehrerer erteilter und lizenzierter internationaler Patente sowie von Peer-Review-Berichten.

Sie behauptet, dass es keine Pandemie gibt, dass das Coronavirus genauso tödlich ist wie eine normale Grippe und dass es eine Vorbeugung und frühzeitige Behandlung zu Hause gibt, z. B. mit Hydroxychloroquin oder Vitaminen.

Abriegelung und soziale Distanzierung sind nicht erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, und Menschen, die wieder gesund werden, sind lebenslang immun. Außerdem könnten Impfungen gegen das Sars-CoV-2-Virus einen tödlichen Zytokinsturm auslösen.

„Politiker und Medien benutzen Covid-19 als Propagandainstrument, um den Menschen ihre Rechte zu nehmen, sie noch kränker zu machen und uns Impfungen aufzuzwingen.

Sie behauptet, dass der Covid-‚Impfstoff‘ absolut eine gefährliche Gentherapie und kein Impfstoff ist. Die mRNA, die injiziert wird, sind synthetische, unnatürliche Gene, die in Ihre Zellen eingeschleust werden. Es gibt einige Wörterbücher, die versucht haben, medizinische Begriffe umzuschreiben, und Sie sollten sich nicht täuschen lassen und diese neu definierten Begriffe nicht akzeptieren.

Diese Gentherapie oder dieses medizinische Gerät führt zu einer chronischen Autoimmunerkrankung, und die Autoimmunreaktion wird Ihren Körper in geringem Maße angreifen und zu einem Organversagen führen: Das Immunsystem wird Ihre eigenen Organe töten.

Sie behauptet auch, dass Kinder, die Gesichtsmasken tragen, an Sauerstoff „verhungern“ und einen niedrigeren IQ haben würden.

„Wacht auf, Eltern. Sauerstoff wird benötigt, damit euer Gehirn funktionieren kann, und ich sage den Kindern und Jugendlichen der Welt, ihren Eltern und Lehrern, dass die einzelnen Minister und Premierminister auf der ganzen Welt versagt haben.“

Der Grund, warum die Globalisten Masken erzwingen, ist, dass Menschen, die keinen Sauerstoff mehr haben, leichter zu manipulieren sind. Wenn die Polizei aufhören würde, kriminell und illegal zu handeln, wäre alles vorbei. Wenn jeder aufhören würde, Masken zu tragen, wäre es vorbei.

Sie ist Präsidentin der World Doctors Alliance und der World Freedom Alliance, die ein breites Meinungsspektrum von Gesundheitsfachleuten vertreten, die über die Ursachen der Schäden durch die Coronavirus-Maßnahmen diskutieren:



Sie versuchen, im Zeitalter von COVID eine Lösung für freiheitsbewusstes Reisen auf den Weg zu bringen. Die Freedom Airway & Freedom Travel Alliance versucht, Reisemöglichkeiten zu schaffen, die keine Impfungen, Gesichtsmasken oder Quarantänemaßnahmen von Reisenden erfordern:


Am 10. August wurde in London ein Haftbefehl gegen sie erlassen, weil sie einem Antrag auf Kaution nicht nachgekommen war. Ihr wird vorgeworfen, im September 2020 an einer illegalen Anti-Blockade-Kundgebung auf dem Trafalgar Square teilgenommen und während der Pandemie einige Versammlungen auf öffentlichen Plätzen im Freien organisiert zu haben.

Mehr Informationen über Prof. Dolores Cahill:



Einige der wichtigsten Videos:

https://www.brandnewtube.com/watch/the-first-meeting-of-the-world-freedom-alliance-2020-with-professor-dolores-cahill-heiko-shoning_39vJ8Eu4huAbBgE.html

https://odysee.com/@transformation:f/prof-dolores-cahill–corona-genmanipulation:9

https://odysee.com/@corbettreport:0/solutionswatch-freedomair:c?src=embed

https://odysee.com/@TruthVault:0/WFA-Interview-Part-3—Prof.-Dolores-Cahill_1:b

https://odysee.com/@OurFreeSociety:2/Dolores-Cahill—The-Freedom-Alliance-and-Freedom-Airway:9

https://odysee.com/@LauraLynnTT:9/Dolores-Cahill—27-April-2021_EDIT_FINAL:4