Klagen Anwälte, Ärzte und Wissenschaftler gegen die Verantwortlichen des Corona Betrugs?


Coronavirus Asian flu ncov over Earth background and its blurry hologram. Concept of cure search and global world. 3d rendering toned image. Elements of this image furnished by NASA

Internationales Netzwerk unabhängiger Anwälte, Ärzte und Wissenschaftler klagt gegen die Verantwortlichen des organisierten Corona Betrugs.

Wichtige Milestones seit März 2020 für Leser, die sich erst seit kurzem mit kritischen Informationen zum Corona Racket befassen:

Der Corona-Film

1. April 2021 

World Doctors and Freedom Alliance in Stockholm

17. November 2020 

World Doctors Alliance Pressekonferenz

10. Oktober 2020 

Dr. Mikael Nordfors an der Pressekonferenz in Berlin: «Ich bin Arzt, Autor, Musiker und politischer Reformer aus Schweden. Ich habe eine Organisation namens “Volksgerichtshof” gegründet. Unser Ziel ist es, alle zu unterstützen, die sich gegen die medizinische Tyrannei auflehnen, die sich überall in der Welt installiert, so dass die Menschen keine Angst haben müssen. Wir werden ihnen helfen, neue Arbeit, Geld und Unterstützung zu bekommen, Geld zu sammeln, um alle Menschen zu unterstützen, die sich gegen diese Tyrannei auflehnen. Wir werden eine Neuauflage der Nürnberger Prozesse arrangieren, hoffentlich in Nürnberg, um gegen die Kriminellen zu prozessieren, die hinter diesem organisierten Corona Betrug stecken». ReUpload wegen YouTube-Zensur:

Ein internationales Netzwerk von Anwälten klagt gegen die Verantwortlichen des globalen Corona-Betrugs

1. Oktober 2020 

Ein Internationales Netzwerk von Anwälten bereitet den grössten Zivil- und Strafprozess der Weltgeschichte vor – Dr. Reiner Fuellmich: «Die Verantwortlichen des globalen Corona-Betrugsskandals müssen wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit strafrechtlich verfolgt werden». Seit Mitte Juli 2020 untersucht der Corona-Ausschuss der Rechtsanwälte in mehrstündigen Live-Sitzungen, warum die Bundes- und Landesregierungen im Rahmen des Corona-Geschehens beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten und haben. Der Bericht über die Ergebnisse der Anhörungen der ersten 13 Ausschuss-Sitzungen liegt nun vor. (Siehe Anhang am Ende)

Internationale Ärzte gegen die Corona Mafia

2. September 2020 

Dr. Heiko Schöning ist Arzt und Offizier der Bundeswehr. Seine Corona Aufklärungsarbeit hat besonders hohes Gewicht, weil letzten Endes die Angehörigen aller Armeen und Polizeicorps der Welt mit ihrem Gewissen vereinbaren müssen, ob sie gegenüber ihren MitbürgerInnen Gewalt anwenden – oder die Krisen-Macher zur Verantwortung ziehen.



«Ich bin ein Berliner»

29. August 2020 

Robert F. Kennedy, Jr. übernimmt in Berlin das Feuer von seinem Onkel John F. Kennedy, dessen Rede vom 26. Juni 1963 in die Geschichte einging

GEZ-Medien fälschen Besucher-Zahlen zur Grossdemonstration in Berlin

1. August 2020 

Dr. Heiko Schöning spricht in Madrid vor 400 Ärzten

25. Juli 2020

Ausserparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss startet in Deutschland

3. Juli 2020

Der Sprecherkreis des Ausserparlamentarischen Corona Untersuchungsausschusses (ACU) erläutert das WARUM und WIE: Die Sprecher Dr. Bodo Schiffmann (Arzt), Dr. Heiko Schöning (Arzt, Offizier der Bundeswehr) und Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch (Virologe, Epidemiologe, Mikrobiologe, Arzt) sind alle Mitglieder von Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.

Virus Wahn, irreführende RT-PCR-Tests und die Parallelen zwischen AIDS und COVID-19

3. Mai 2020

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Merkel

26. März 2020

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen, wie begründet die derzeitigen massiven Einschränkungen unserer Grundrechte sind. (Siehe Anhänge 2 am Ende)

Dr. Heiko Schöning:«Die Massnahmen rund um das Coronavirus sind unverhältnismässig»

20. März 2020

Dr. Schöning ab 1h:9m zu Corona: “Ich bin Offizier der Bundeswehr. Dort habe ich gelobt tapfer zu sein. Paragraph 11 des deutschen Soldatengesetzes sagt: Ein strafrechtswidriger Befehl darf nicht ausgeführt werden. Das gilt auch jetzt wo diskutiert wird, die Bundeswehr im Inneren einzusetzen. Das muss ich allen Kameraden – und insbesondere den Offizieren sagen. Es ist unsere Pflicht, die Fakten darzulegen. Die gute Nachricht ist: Wir können entspannt sein. Das Coronavirus 2019 ist gefährlich, aber nicht gefährlicher als andere Grippeviren. Es hat eine Letalität von 1 Prozent. Das SARS-Virus hatte eine Letalität von 19 Prozent und das MERS-Virus eine Letalität von 30 Prozent. Die Massnahmen rund um das Coronavirus sind unverhältnismässig.”

Dr. Wolfgang Wodarg: Coronaviren sind nicht das Problem

17. März 2020

Dr. med. Wolfgang Wodarg ist ein deutscher Lungenarzt, Gesundheitswissenschaftler und Politiker der SPD. Als Mitglied des Deutschen Bundestages und des Europarates war er viele Jahre zuständig für Fragen der Sicherheit, Medizin und Epidemiologie. Er initiierte die Untersuchungen des Europarates zur Schweinegrippe-Pandemie von 2009/10 und zur Rolle der Impfstoff-Hersteller sowie der WHO. COVID-19 ist eine RT-PCR-Test Pandemie. Wie Sie aufhören zu testen, ist die Pandemie vorbei.

VAXXED II 2019 – The Vaccine-Injured and the Unvaccinated Speak Out

Anhänge

1. Stiftung Corona-Ausschuss Bericht


2. Offener Brief